CBD Öl bei Schlafstörungen

CBD Öl ist aktuelle in alle Medien immer wieder ein Thema.

Leider auch Schlafstörungen, Stress und Burnout bei vielen Menschen.

Viele Betroffene von Schlafstörungen greifen regelmäßig zu THC Produkten die in den meisten Fällen illegal sind um ihre Symptome zu bekämpfen.

Das muss so nicht sein. CBD und THC sind 2 unterschiedliche Produkte die zwar überwiegen in Illegalen Drogen vorhanden sind aber an sich nur das CBD Öl benötigt wird.

Wichtig zu wissen ist das man CBD Öl kaufen sollte in welchem sich weniger als  0,03% THC Gehalt  befindet um nicht bei Drogentest im Strassenverkehr Problem zu bekommen. (dazu müsste man allerdings schon sehr Hohe Dosen täglich einnehmen)

Viele CBD Öle sind minderwertig und haben oft einen höheren THC Gehalt der bei einem z.B. bei einem Urintest anschlagen könnte.

Grundsätzlich kann man allerdings  einen Urinfest ablehnen und ein Bluttest würde dann Negativ ausfallen wenn man kein Illegale Cannabis konsumiert sondern nur Öle mit weniger als 0,03% THC.

Aber zurück zu Thema.

CBD Öle haben heilende Wirkungen ohne derzeit bekannte Nebenwirkungen und ohne eine  Rauschzustand oder eine Fahruntüchtigkeit zu erzeugen.

Im Anhang ein kleiner Bericht wie CBD Öl wirk wenn mann es Beispielsweise für Schlafstörungen anwendet.

Ich habe nun einige Wochen CBD Öl eingenommen und folgende Erfahrungen sammeln können.

über

Externe Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s