Medienstress und Zeitkiller

Seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Medienkompetenz.

Jeder kennt es. Wir sind reizüberflutet. Einige gehen damit einfach um andere überfordert es enorm.

 

Täglich haben wir unseren Mobilen Computer oder sogar mehrer dabei ( Smartfone, Tablet, Laptop) .

  • Messenger (Whatsapp, Telegram, Imessage usw.)
  • Papierkram (oft Registermappen)
  • diverse Emailkonten Beruflich und privat
  • to Do listen (wunderlist,trello usw.)
  • Notizen
  • manche  haben noch ein Papiernotizbuch
  • Diverse Daetnsepeicher ind e Cloud (Dropbox, googleDrive,  ICloud usw.)
  • Fotoarchive auf der Festplatte
  • Fotoarchive auf Datenspeichern
  • Social Media (facebook und Co)

So nur fragt sich sicherlich der ein oder andere wie man eigentlich das alle unter eine Hut bekommt? Eigentlich ganz einfach! Man braucht Zeit!

Gut der eine ist schnelelr und der andere braucht länger. aber mal angenommen wir checken und bearbeiten jeden tag alle kanäle. Wie viel zeit benötigst Du jeden tag dafür?????????????

Ich durchschnitt verbringen wird täglich 2 Std mit all diesen dingen! Krass oder??

Due kannst das selbst mal ausprobieren und es Dir notieren!

Also. wir brauchen eine Strategie um das alles effizient abzuarbeiten..

Gut fangen wir mal an.

https://duckduckgo.com/?q=strategien+f%C3%BCr+medienkompetenz&atb=v87-6__&ia=web

So was hast Du gefunden ?

Garnicht so einfach oder?

Das kostet viel Zeit!

ich habe mit schritt 1 begonnen! Mir Gedanken gemacht was ich überhaupt brauche udn welche Ziele ich haben.

Dabei ist herausgekommen das ich zb viel zu viel Zeit mit Dinge verbrauche  und dabei diese nicht nutze. Vieles kann man zb. in 5 Min am Abend erledigen..

Für anderes habe ich Filter in meinem Postfach eingerichtet.

Und für die meisten dinge verwende ich Slack um fast all diese Toolls mit einzubinden und abzuarbeiten.

Wer einen tollen Podcast zu all diesen Dingen sucht kann ja mal hier reinhören.

Ideal um nach Feierabend im Zug, Auto oder auf dem Radl noch etwas sinnvoll die Zeit zu nutzen.

https://itunes.apple.com/dk/podcast/effizienter-lernen-arbeiten-leben-thomas-mangold-der/id680138703?mt=2

Ich werde in den nächsten Tagen mal eine Liste Praktischen Tipps dazu erstellen.

Bis dahin viel Erfolg..

 

 

 

 

 

 

 

Survival und Waldläufer Nahrung – Open Source Buch / PDF Kostenlose Buch für Waldläufer/ Gärtner/ Wanderer/ Jäger /Waldmenschen – Oma und Opa wussten es meist noch!

Outdoor & Survival

hier  geht es zum aktuellen kostenlosen openSource Ebook.

Zum Thema Tiere & Nahrung aus der Natur sowie Heilpflanzen und Naturmedizin sowie gesunde Ernährung.

Ein Praktischen Ebook für alle Outdoor freunde.
Waldläufer, Survival Experten, Prepper, Bergsteiger, Outdoor Sportler, Jäger Überlebenstraining,

Völlig kostenlos für jedermann. Darf gerne geteilt werden und vergesse die Kommentar funktion nicht um auch deine Inhalte in diesem Projekt für alle zugänglich zu machen.

https://docs.google.com/document/d/1xEam-zRhYhd0CdKxG6RzSJ4Q4viPrmD6F30ruKJNGfA/edit?usp=sharing

Ursprünglichen Post anzeigen

Survival und Waldläufer Nahrung – Open Source Buch / PDF Kostenlose Buch für Waldläufer/ Gärtner/ Wanderer/ Jäger /Waldmenschen

 

Wer hat Lust an diesem Projekt mitzumachen ist hiermit herzlich eingeladen sich zu beteiligen.

https://docs.google.com/document/d/1xEam-zRhYhd0CdKxG6RzSJ4Q4viPrmD6F30ruKJNGfA/edit?usp=sharing

Diese kostenloses Ebook bzw. openSource Gemeinschaft Projekt zum Thema Nahrung aus der Natur für Waldläufer, Survival bzw. Überlebenstraining.

Ein kostenloses Handbuch für Jägern und Waldarbeitern, Abendteurer und Waldmenschen welches man als PDF immer dabei haben kann.

Viele Menschen essen gerne die Früchte der Wälder oder wollen darüber mehr erfahren.

Viele Heilpflanzen bzw. Wildkräuter sind heute in Vergessenheit geraten. Die Pharmaindustrie hat sie oft verdrängt.

 

 

Waschen Im Wald!

Waschen und Baden im Wald sollte niemals mit chemischen Produkten wie Shampoo, Spüli oder Waschpulver stattfinden. Das schadet Tieren und Pflanzen sehr. Als Pilger und Waldläufer wollen wir die Kräuter, Gemüse und Früchte des Waldes essen. Moderne chemische Produkte würden somit auch unserer Gesundheit schaden und auf Dauer Allergien und Krebs verursachen. . Die Aktion […]

über Waschen im Wald und in der Natur — pilgerinkati

Querdenken

%d Bloggern gefällt das: